Urfaust

Sie haben etwas Zeit mitgebracht? Hier können Sie sich den Urfaust anschauen, begleitet und durchkomponiert von Christoph Theusner!

Ein Höhepunkt des Festivals Schloss Ettersburg. Pfingsten 2012 war die Aufführung von Goethes „Urfaust“, eine Eigenproduktion des Festivals.

Faust: Christoph Drobig
Gretchen: Silvia Juliane Reichert
Mephisto: Detlef Heintze
Famulus: William Schellenberg
Marte Schwertlein: Heike Meyer

Regie: Regine Heintze

Komposition und Musik: Christoph Theusner und Hans Raths

Bühne und Kostüm: Fia Blersch

Die Aufnahme entstand am 2. Juni 2012.

Aufnahme: Arian Wichmann

Eine Produktion von Schloss Ettersburg mit Unterstützung des Deutschen Nationaltheaters Weimar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.