Music for a while

25 Jahre hat es gedauert, seit Christoph Theusners Solo-LP „Echos“ erschienen ist. Jetzt endlich gibt es seine neue Solo-CD „Music for a while„!

mfaw

„Moderne klassische Gitarre“, dieses sprachliche Paradox ist das Selbstverständnis dieses Albums. Und gleichwohl ist es Programm. Seit nunmehr über 40 Jahren übt sich Theusner in der Kunst, haarscharf am Mainstream vorbei zu spielen. Musik zu machen für Kenner. Nicht zuvörderst für die breite Masse, sondern für die Liebhaber.

Christoph Theusner – Bayon-Chef – nimmt uns mit auf eine Zeitreise: Seiner Gitarre verpasst er das Gesicht der Laute, wenn er Dowland zelebriert; das Gesicht der Konzertgitarre, wenn er sanft und melodiös den großen Meistern der Musik huldigt; und das Gesicht der Blues-Klampfe, wenn er, mit Einflüssen des gesamten europäischen Musikspektrums, diese seine „roots“ verfolgt. Und es ist zugleich eine persönliche Zeitreise, es ist Querschnitt und Summe einer jahrzehntelangen, beeindruckenden Musikergeschichte. Schritt für Schritt, Ton für Ton.

Begleitet von einigen der besten Musiker (Norbert Meyn, Tobias Morgenstern, Norico Kimura…um nur einige zu nennen) schickt Theusner den Hörer auf einen Trip durch Epochen, Stilformen und Emotionen – und bleibt doch stets, nun ja, eben klassisch moderner Theusner.

Besonderes Highlight: Die Neufassung des Bayon-Klassikers „Stell dich mitten in den Regen“ mit der wundervollen Stimme der Nachwuchssängerin Sofia Mühling. (R.Brandt)

Die CD ist seit dem 21.11.2014 überall erhältlich – zum Vorzugspreis bestellbar direkt beim Buschfunk-Verlag. Einfach hier klicken!